Ausgezeichnete Publikation

Best Paper Award für Michael Roller und Staffan Björkenstam

23.6.2017

Dr.-Ing. Michael Roller vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM und Staffan Björkenstam MSc. vom Fraunhofer-Chalmers Research Centre for Industrial Mathematics FCC haben den ECCOMAS Best Paper Award 2017 gewonnen.

Best Paper Award
© Foto Fraunhofer-Gesellschaft

Dr.-Ing. Michael Roller vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM und Staffan Björkenstam MSc. vom Fraunhofer-Chalmers Research Centre for Industrial Mathematics FCC mit ECCOMAS Best Paper Award 2017.

Das ausgezeichnete Paper trägt den Titel »Optimal Control of a Biomechanical Multibody Model for the Dynamic Simulation of Working Tasks« und steht in engem Zusammenhang mit dem Fraunhofer-Projekt EMMA-CC. Dr.-Ing. Joachim Linn und Prof. Dr.-Ing. habil. Sigrid Leyendecker waren die Betreuer des Papers.

Die ECCOMAS Thematic Conference on Multibody Dynamics ist eine internationale Konferenz, die alle zwei Jahre in einem anderen europäischen Land stattfindet. Dieses Jahr trafen sich die Wissenschaftler, Forscher und Experten bereits zum 8. Mal, um über das Thema Multibody-Dynamik zu diskutieren und referieren. Die Konferenz fand in Prag vom 19.06.2017 bis 22.06.2017 statt.  

 

Mehr Informationen zur ECCOMAS Konferenz